Standard Edition       

CD im Digipack mit 12 Seiten Booklet

3 neue, unveröffentlichte Titel und

12 Klassiker als Neuaufnahmen

 

Extended Edition  

 

Doppel-CD im Mediabook mit 24 Seiten Booklet

3 unveröffentlichte Titel und 

12 Klassiker als Neuaufnahmen

+ Bonus-Disc mit 17 weiteren Originalen

Fakten zum Jubiläum

 

  • Erstes Konzert am 8.11.1998 in der Hexe Gröbenzell
  • Urbesetzung wurde 2002 nur einmal verändert
    (Hubsi Widmann, Gründungsmitglied und Bassist wurde durch Matthias Richter ersetzt)
  • Studioalben: Wahre Helden 1999, Spitzbuben 2001, Narrenkönig 2002, Wie Pech und Schwefel 2004, Mit Leib und Seele 2006, Anderswelt 2008, Traumtänzer 2011
  • Livealben: Hexenkessel (CD/DVD) 2003, Kunststück (CD/DVD mit Orchester) 2005, Sinnbilder DVD 2008, Sinnfonie (CD/DVD) 2009
  • Chartperformances: 1. Entry NK im Jahr 2003, dann beständig steigend mit Höhepunkt Traumtänzer Album Platz 4. Anderswelt war 15 Wochen in den Charts!
  • Schandmaul spielten im Laufe der Jahre immer größere Hallen (Zenith München) und Festivals (Wacken etc.)
  • 2005 bis 2008 Zusammenarbeit mit dem DZM Deutsches Zentrum für Musiktherapieforschung
  • 2009 Nominierung für den Echo im Bereich Alternative Rock Deutsch
  • Schandmaul gehört heute neben In Extremo und Subway To Sally zu den großen Acts des Genres

Alle Fakten zu den Jubiläums-Shows am 30. und 31. August in Köln unter:  www.15-jahre-schandmaul.de

Weitere Informationen zu „Wir helfen“ unter http://wirhelfen-koeln.de und http://www.dumont.de/dumont/de/100925/unternehmen

Weitere Infos zu Schandmaul: http://www.schandmaul.de

 

Quelle: netinfect.de