Nach den unglaublichen Chart-Einstiegen des neuen Album „Into The Storm“ in Deutschland (#5) und in der Schweiz (#9) und 7 ausverkauften Shows während dem ersten Teil  der „Into The Storm“-Tour denkt AXEL RUDI PELL nicht daran sich auszuruhen, sondern er präsentiert ganz aktuell das neue Video zu dem Song „Long Way To Go“, welches das erste Video seit „Hallelujah“ aus dem Jahre 2011 ist. „Hallelujah“ hat bis jetzt beindruckende 1.400.000 clicks auf YouTube verzeichnen können.

Video Premiere „Long Way To Go“: http://www.myvideo.de/watch/9518034/Axel_Rudi_Pell_Long_Way_To_Go

 

Am 11. Juli 2014 feiert AXEL RUDI PELL sein 25jähriges Jubiläum als Solo-Künstler mit einem großen Konzert beim Bang Your Head Festival in Balingen. Neben diversen hochkarätigen Gästen wird es auch eine Reunion mit seiner alten Band STEELER geben.

Fans sollten diese Show auf keinen Fall verpassen!

http://www.bang-your-head.de/home.php

Danach folgt der zweite Teil der „Into The Storm“-Tour wo schon ein neue Konzert für die Schweiz angesetzt wurde: 19.09. im Z7. Special guest auf der gesamten Tour werden REBELLIOUS SPIRIT sein, die schon auf dem ersten Teil der Tour Axel Rudi Pell und auch das Publikum voll überzeugen konnten.

Es sieht so aus als ob 2014 das erfolgreichste Jahr seiner Karriere wird, aber auch für 2015 gibt es schon diverse Planungen bezüglich Veröffentlichungen und Festival-Auftritte.
Es bleibt spannend!

„Into The Storm“-Tour 2014 Part 2
AXEL RUDI PELL

special guests: REBELLIOUS SPIRIT

 

19.09. CH-Pratteln – Z7

20.09. NL-Zoetermeer – Boerderij

21.09. Köln – Essigfabrik
23.09. Aschaffenburg – Colos-Saal
24.09. München – Backstage
26.09. A-Wien – Szene

30.09. Berlin – Huxleys
01.10. Bremen – Aladin
03.10. Karlsruhe – Substage

04.10. B-Vooselaar – Biebob

05.10. Bochum – Zeche

 

Ticket-Hotline Deutschland:  METALTIX +49-(0)4627/183838www.metaltix.de
Touragentur: Continental Concerts

Line Up:

Johnny Gioeli – Lead and Backing Vocals

Axel Rudi Pell – Lead, Rhythm and Acoustic Guitars

Ferdy Doernberg – Keyboards

Volker Krawczak – Bass
Bobby Rondinelli – Drums 

Mehr Infos unter:
www.axel-rudi-pell.de

www.spv.de

Quelle: netinfect.de