Zwei Jahre Zeit, mehr als 1000 Arbeitsstunden, 40 Songideen, 14 fertige Tracks in der Endauswahl und drei zufriedene Musiker: DIE VERSENKER haben ihr zweites Studioalbum „Wertlos“ fertig gestellt, das am 22. November 2013 veröffentlicht wird. Und es ist natürlich das beste Album, das die Band je eingespielt und produziert hat.

Produzent ist einmal mehr Studiolegende Jon Caffery, der mehr 20 Alben mit den „Toten Hosen“ aufgenommen und schon mit „Joy Division“ und den „Sex Pistols“ gearbeitet hat. Band und Produzent haben sich bei diesem Album mehr Zeit gelassen, um den fetten Livesound mit Gitarrenwänden, starken Grooves und hymnischen Vocals ins Studio und damit auf den Tonträger zu übertragen. 

Die Versenker haben die Produktion ihres zweiten Albums teilweise durch „Crowdfunding“ finanziert und ihre erste Station auf dem Weg zum Ziel heißt „Online“. Die Fans surfen also mit den Jungs los und mit der ersten Single im Gepäck geht es auf der gleichen musikalischen Welle weiter. Die Versenker-Fan-Verbindung findet bei zahlreichen Konzerten zeitweise real, aber „online“ wahrscheinlich „für immer“ statt.

Aktuelles Video „Online“ (aus dem kommenden Album „Wertlos“): http://www.myvideo.de/watch/9179955/Die_Versenker_Online

Mehr Infos unter:

www.die-versenker.de

www.facebook.com/DieVersenker

 

Die Versenker live:

01.11. Ahaus, Logo
02.11. S.D.A.R. Night, Nochern
15.11. Neuss, Im Hamtorkrug
16.11. Hamburg, Freundlich & Kompetent
30.11. Düsseldorf, Till’s Eleven

06.12. München, Garage Deluxe

07.12. Titisee-Neustadt, Ready to rumble Vol. V

 

Quelle: netinfect.de