Nach ihren bisherigen Singles “Tin Tin“ und “Sometimes“ könnte die dritte Song-Auskopplung das Ticket zum Pop-Olymp werden. Ein gutes Händchen haben sie bei der Single-Wahl bereits mehrmals bewiesen, was der neuste Track “Tiquette” eindeutig unterstreicht. Da wären stampfende Bässe, zum Tanz auffordernde Bläser-Passagen und der verführerische Gesang von Marena Whitcher.

Schluss machen gewusst wie. Ja, da braucht es oft das richtige Rezept, dieser intensive letzte Schritt will gut zubereitet sein. Ein Beispiel? Aktuell zu sehen im neusten Videoclip von Klischée, mit den passenden Bildern zu ihrer dritten Single “Tiquette”. Klischée-Sängerin Marena Whitcher backt darin leidenschaftlich und zutatenreich einen Abschiedsbrief bzw. einen letzten Kuchen für ihren Ex – und macht dabei gleich noch eine äußerst gute Figur. Kein Wunder bei diesem Soundtrack: Die dritte Single “Tiquette” ist alles andere als ein Herzschmerz-lastiges Beziehungslied, vielmehr ein kecker, frecher Pop-Song.

Video Premiere “Tiquette”: http://www.muzu.tv/klischee/tiquette-video/2147675/

Volltreffer. Oder eben “Touché“, wie die Electro-Swinger Klischée ihr Debütalbum betitelt haben, das am 14. Februar 2014 veröffentlicht wird. Ganz im Stile eines Fechtduells, setzt die Band nun zum entscheidenden Treffer an. 2014 dürfte für Klischée ein gutes Jahr werden. Waren bereits die vergangenen Jahre gespickt mit großen Live-Auftritten und zahlreichen guten Kritiken fürs Schaffen dieser innovativen und stilsicheren Band, so ist der Release von “Touché“ der nächste logische Schritt in ihrer jungen Karriere. Ob Lyrics auf Französisch oder Englisch, ob tanzbare Club-Songs oder eher Pop-Perlen mit Gesang, Klischée zeigen auf ihrem Erstling wie breit ihre Sound-Palette ist

Mehr Infos unter: www.leklischee.ch

Quelle: netinfect.de