Tuttlingen get ready for HipHop! Reverb Music präsentiert exklusiv den wohl bekanntesten und meistverehrten Rapper des Landes. Extravagant und nicht alltäglich!

MEP ist Medienpartner.
Stadthalle Tuttlingen 18.04.2015
 
Kollegah, der King of Double- und Tripletime-Flows, macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen. Er hat eine Ausnahmestellung in der hiesigen HipHop-Szene: Wortgewandt wie ein junger Debattierclubchampion verfasst der Sohn eines kanadischen Vaters und einer deutschen Mutter intelligente deutschsprachige Raptexte, denen es weder an sprachlicher Raffinesse noch an technischen Details mangelt und knackt damit im Vorbeigehen Verkaufsrekorde. Mit dieser vielschichtigen Persönlichkeit und immensem Talent hat Felix Antoine Blume, wie der 29-jährige mit bürgerlichem Namen heißt, sich im Laufe der letzten fünf Jahre als einer der besten Rapper des Landes etabliert.

Dabei beherrscht Kollegah seine mitunter augenzwinkernde Inszenierung wie kein Zweiter und bedient sich dabei einer Selbstironie, die dem deutschen Rap lange abging und konträr zum stumpfen, lange vorherrschenden Gangstergetue steht. All das macht Kollegah zur neuen Speerspitze des deutschen Rap.

Nach zahlreichen Soloalben feierte Kollegah im vergangenen Jahr seinen bisher größten Erfolg. „Jung, Brutal, Gutaussehend 2“, das zweite gemeinsame Album mit Rapperkollege Farid Bang, erlangte binnen kürzester Zeit Goldstatus.

Ob angehender Jurist, rhetorisches Genie, pinselschwingender Kunstschöpfer, geachteter und erfolgreicher Rapper oder selbstironisch-smarter Entertainer mit gestähltem Adoniskörper – Kollegah vereint alle diese Eigenschaften in einer Person und ist dabei viel mehr als nur ein Rapper. Sein Sprachgebrauch, die Intelligenz und Eloquenz, seine Fitness und sein Selbstbewusstsein machen Kollegah zu einem herausragenden Protagonisten deutscher Musik.

 
Quelle & Tickets:
Reverb Music GmbH
78579 Neuhausen ob Eck