Sebastian Block & Band hinterlassen mit ihrer Mischung aus „Entre Pop“ und Rock’n’Roll durchweg tanzende Konzertbesucher. Ihr Musikstil ist originell und zugleich „dazwischen“, wie es im französischen Wort „Entre“ heißt. Im Frühjahr 2013 ging es für die fünfköpfige Formation mit sechs Konzert- und Interviewterminen auf Niederlande-Tour. „Sebastian Block & Band“ hinterließen bei den Radio-Redaktionen und Radio-Live-Sessions Begeisterung.

Die Tour wurde in Deutschland mit Open Airs in diesem Sommer fortgesetzt und das ein oder andere Highlight war mit dabei: Am 14.06. spielte die lebhafte Band bspw. auf der größten Bühne des Havelfests Brandenburg (Stadt) vor 5.000 Besuchern unmittelbar vor der Pop-Ikone NENA.

Doch damit nicht genug: Im Oktober und November spielt der Fünfer mit Sebastians neuer Single „Augen zu (Nachlader-Remix)“ (VÖ: 04/10/13) zur „IN 3D-TOUR“ auf und verwandelt die Konzert-Clubs wieder in Tanz & Schwingung.

Eine einzigartige Stimme, Stories über den Wahnsinn des alltäglichen Lebens und musikalisch auf den Punkt arrangierte Songs, zu denen man einfach tanzen und lauthals mitsingen möchte: das ist Sebastian Block.

 

Video „Augen zu (Nachlader-Remix)“: http://www.youtube.com/watch?v=mLngtxcSdbU


SEBASTIAN BLOCK & BAND – „HERBST-TOUR 2013”


04.10.2013 Gießen – MuK

11.10.2013 Berlin – Comet Club

25.10.2013 Lübeck – Blauer Engel

08.11.2013 Brandenburg a.d.Havel – Fontane Club

09.11.2013 Hof – KunstKaufHaus (KKH)


Mehr Infos unter:
http://www.sebastianblock.net
http://www.facebook.com/fbsebastianblock
http://www.youtube.com/sebastianblock

Quelle: netinfect.de